Zur Startseite

Das Gangbild – oder die "Tücken des aufrechten Ganges"

Gehen ist, physiologisch gesehen, die wichtigste und gleichzeitig die gesündeste Bewegungsform des Menschen. Es spielt eine immens große Rolle für unser Wohlbefinden und wirkt auf die Funktionen der Organsysteme, die sich immerhin unter ständiger Einwirkung der Gehbewegung entwickelt haben. Die Qualität dieser Bewegung muss also von hervorragender Bedeutung sein.

Dieser Tatsache versucht man heutzutage verstärkt Rechnung zu tragen. Überall trifft man auf „Walker“ „Nordic-Walker“ oder „Jogger“, die versuchen mit der Gehbewegung an ihrer Gesundheit zu arbeiten.

Leider wird da gewissermaßen oft der Bock zum Gärtner gemacht, wenn nämlich ein eh schon miserables Gangbild sportlich etwas aufgepeppt wird ohne wirklich sorgfältig auf die Eigenarten des persönlichen Gangbildes einzugehen. Es ist dann ein wenig so, als wollten Sie mit einem alten, rostigen Fahrrad mit geflickten Schläuchen und ausgeschlagenen Lagern an einem Radrennen teilnehmen. Das  bringt Probleme !

Die Feldenkraismethode als Mittel senso-motorischer Selbsterfahrung bietet sich also an, sich damit der Qualität des Gehens zu widmen.

In den Seminaren zum Gangbild werden Sie sich damit auseinandersetzen, wie Sie beim Gehen mit Ihrem Kontakt zum Boden umgehen, wie sich unsere vierfüssige Herkunft heute noch auswirkt und welche Rolle der Schädel beim Gehen spielt.  Sie werden keine weitere „richtige“ Gangart zu erlernen haben, sondern sich, ausgehend von Ihrem persönlichen Gangbild, für die Optimierung Ihrer Fortbewegung interessieren. Es geht darum, sich der schlechten Gewohnheiten bewusst zu werden und leichte und effektive Alternativen zu entwickeln.

Die Funktion des Gehens kann so wieder die erfrischende und heilsame Qualität bekommen, die der Körper dringend braucht, statt Gelenke und Rückrat weiter zu schädigen.


Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

 

Termine 2018


Samstag 03. März 2018
70,- Euro*
Bilker Bewegungsraum

Jeweils 10.00 bis 12.30 und 14.30 bis 17.00 Uhr. Insgesamt ca. 5 Zeitstunden Gruppenarbeit.

Veranstaltungsort:

Bilker Bewegungsraum, Karolingerstr. 97 (im Hof) 40223 Düsseldorf.

 *Preise incl. ges. MwSt.

Anmeldeformular

          Home